Es gibt Kinder mit mehr und weniger Talent. Es gibt solche die besser und schlechter zuhören, es gibt aber auch Kurse, welche weniger oder mehr anspruchsvoll sind. Es gibt auch Kursleiter*innen, welche die Kinder lieber weiter lassen, als sie traurig zu sehen und in solchem Fall muss das Kind irgendeinmal nachholen, was bisher nicht gelernt und befestigt wurde. Die Abzeichen sind im Schwimmen nicht das Wichtigste. Die Welt geht also nicht unter, wenn man einmal einen Test nicht besteht – kaum jemand schafft das. Wenn das Kind den Test nicht besteht, laden wir die Eltern herzlich ein, eine Rücksprache mit der Kursleiterin / dem Kursleiter zu nehmen und sich informieren, was weiter zu tun ist.