Schwimmcamps

Aktive Ferien kannst du in unseren Trainingcamps mit ausgezeichneten Trainingsbedingungen und guter Betreuung durch professionelle Coaches in einer lockeren Atmosphäre mit gutem Essen erleben. Hauptsächlich richtet sich unser Trainingscamp auf Schwimmerinnen und Schwimmer, sowie Triathletinnen und Triathleten oder Mutlisportlerinnen und Mutlisportlern aus. Der Schwerpunkt des Trainings ist im Wasser beim Schwimmen, doch an allen Trainingsorten kann man durchaus auch andere Sportarten trainieren.

Las Playitas, Fuerteventura

März 2025

Zum 10. Mal veranstalten wir das Schwimmcamp auf Fuerteventura im Playitas Sportresort. Unter der Leitung unserer professionellen Trainer Martin, Nika und Yvonne erwartet Sie intensives Schwimmtraining mit Open Water Sessions. Der Fokus liegt auf Ausdauer, wobei Technik und Schnelligkeit nicht zu kurz kommen. Neben dem Schwimmtraining erleben unsere Teilnehmer unorganisierte Radtouren durch die malerische Insellandschaft. Die Anlage bietet zudem zahlreiche Sportangebote zur Ergänzung des Programms. Unser Ziel: Sonne tanken, trainieren und Spass haben – das ist das Schwimmcamp-Erlebnis.

Schwimmcamp auf Fuerteventura im Playitas Sportresort, mit Schwimmern in mehreren Bahnen und glitzernder Sonne über dem klaren blauen Wasser, umgeben von Palmen.
Teilnehmer beim Open Water Schwimmen im See in Thun, mit Sicherheitsbojen, mit Blick auf die grüne Uferlandschaft und die Schweizer Alpen im Hintergrund

Open Water Weekend Thun

22.-23. Juni 2024

Dieses Angebot richtet sich an fortgeschrittene Kraulschwimmerinnen und -schwimmer, die bisher wenige Erfahrungen im Open Water gesammelt haben oder Respekt vor dem Schwimmen im See empfinden. In drei strukturierten Trainingseinheiten werden die Grundlagen des Freiwasserschwimmens vermittelt, darunter Orientierung, Navigation, Schwimmen in der Gruppe, Taktik und Sicherheit. Die Unterkunft ist selbst zu organisieren, alle Trainings finden im Strandbad Thun statt.

Open Water Weekend Tenero

31. August – 1. September

Dieses Angebot richtet sich an fortgeschrittene Kraulschwimmerinnen und -schwimmer, die bisher wenige Erfahrungen im Open Water gesammelt haben oder Respekt vor dem Schwimmen im See empfinden. In drei strukturierten Trainingseinheiten werden die Grundlagen des Freiwasserschwimmens vermittelt, darunter Orientierung, Navigation, Schwimmen in der Gruppe, Taktik und Sicherheit. Die Unterkunft ist selbst zu organisieren, alle Trainings finden im CST Tenero statt. Zwischen den Einheiten haben Teilnehmende Zeit für selbstständige Aktivitäten oder Ausflüge.

Sandiger Uferbereich mit Blick auf das glitzernde Wasser des Lago Maggiore während des Open Water Weekend Tenero, mit einem schwimmenden Steg und umliegenden Bergen im Hintergrund.